Notar Stefan Dietrich

Sicherheit für Ihre Rechtsgeschäfte

Notar

Handels- und Gesellschaftsrecht

Von der Gründung der Gesellschaft bis zur Liquidation übernehme ich für Sie alle Tätigkeiten. Dies beinhaltet auch die elektronische Korrespondenz mit den entsprechenden Registern. Auch alle weiteren gesellschaftsrechtlichen Geschäfte wie z.B. Kapitalerhöhungen oder Umstrukturierungen nach dem Unwandlungesetz können schnell und zuverlassig umgesetzt werden.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Denken Sie in besseren Zeiten auch an die Schlechteren. Eine Patientverfügung stellt sicher, dass Ihr Wille im Falle einer schweren Erkrankung Beachtung findet und vermeiden Sie Konflikte zwischen Angehörigen und Behandlern. Auch wenn seitens des Gesetzgebers keine notarielle Form vorgeschrieben ist, empfiehlt sich bei der Formulierung einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht die Hinzuziehung eines Notars.

Beglaubigungen

Ich beglaubige Ihre Unterschrift und Ihre Dokumente schnell und unkompliziert.

Testament und Erbverträge

Ich helfe Ihnen bei Erstellung von Testament und Erbvertrag. Auch die Registrierung in den Registern der Bundesnotarkammer nehme ich für Sie vor. So ist sichergestellt, dass Ihr letzter Wille nach dem Erbfall nicht verloren geht und auch ungesetzt wird.

Auch bei allen sonstigen Fragestellungen rund um das Thema Ihrer letztwilligen Verfügung (Vermächtnis, Teikungsanordnung oder Testamentsvollstreckung) stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Auch nach Eintritt des Erbfalls helfe ich Ihnen in Bezug auf Ausschlagung einer Erbschaft, Beantragung eines Erbscheins und Auseinandersetzung der Erbengemeinschaften.

Immobilienkaufverträge

Der Erwerb oder die Übertragung von Häusern und Eigentunswohnugen bedarf zwingend der notariellen Beurkundung. Ich erstelle Ihnen zuverlässig und schnell den benötigten Kaufvertrag und übernehme für Sie die erforderliche Korrespondenz mit allen Beteiligten. Die Beurkundung von Grundschulden oder Hypotheken, die die Banken als Sicherheit benötigen gehört ebenfalls zu meinem täglichen Geschäft, so wie die schenkweise Übertragung von Grundbesitz, die Begründung von Wohnungseigentum, die Begründung und Übertragung von Erbbaurechten und die Einräumung von Wohnungsrechten und Nießbrauch.

Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarung

Ich unterstütze Sie bei allen Themenstellungen im Familienrecht wie besispielsweise der Erstellung eines Ehevegtages oder einer Scheidungsfolgenvereinbarung.

Auch bei der Adoption von Minderjährigen und Erwachsenen ist die Hinzuziehung eines Notars erforderlich.

Schließlich helfe ich Ihnen auch als Partner von nichtehelichen Lebensgemeinschaften und bei der Erstellung Ihrer Partnerschaftsverträge

„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der Richtige“

Lucius Annaeus Seneca, Epis. VIII, LXXI, 3

Allein die juristisch korrekte Einordnung von Lebenssachverhalten erfordert einen erfahrenen und spezialisierten Rechtsanwalt. Anders ist bereits die zu Beginn des Mandatsverhältnisses erforderliche Weichenstellung hinsichtlich der vorzunehmenden Tätigkeiten nicht möglich oder hängt schlicht vom Zufall ab – genauso willkürlich ist dann auch das Ergebnis für den Mandanten.

Das Recht ist stets im Fluss. So vergeht kein Tag, an dem nicht ein zu beachtendes Urteil gesprochen wird.

Mein Ziel ist es daher, meinen Mandanten die beste Lösung für ihr jeweiliges Problem zu empfehlen, welches im Einklage mit der aktuellen Rechtsprechung steht und dieses dann mit allen Mitteln durchzusetzen.

Rechtsberatung gesucht?

Jetzt kontaktieren